Seminare

BESCHLEUNIGTE GRUNDQUALIFIKATION

Die beschleunigte Grundqualifikation ist eine zusätzliche Ausbildung die jeder Kraftfahrer, der im gewerblichen
Güter- oder Personenverkehr tätig sein möchte, erwerben muss. Diese Neuregelung gilt seit dem 10. September 2008 für Busfahrer bzw. seit dem 10. September 2009 für alle LKW Fahrer.

Wer ab diesem Stichtag einen Lkw- bzw. Bus-Führerschein erwerben möchte (Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C /CE oder D/DE), muss zusätzlich den Erwerb der „beschleunigten Grundqualifikation“ durch die sogenannte Schlüsselnummer 95 in seinem Führerschein nachweisen.


Die „Schlüsselnummer 95“, und somit die Berechtigung zum gewerblichen Fahren im Güter- oder Personenverkehr, erhalten Sie durch die erfolgreiche Teilnahme an der beschleunigten Grundqualifikation. Diese Schulung umfasst insgesamt 140 Unterrichtseinheiten der theoretischen und praktischen Ausbildung. Die Teilnahme wird durch eine schriftliche Prüfung vor der Industrie und Handelskammer abgeschlossen. Bei dieser Schulung gibt es keine Möglichkeit die Prüfung in einer Fremdsprache abzulegen.
Nach Erhalt der Bescheinigung (IHK) reichen Sie diese bei der Führerscheinstelle ein. Dort wird Ihnen anschließend die „Kennziffer 95“ in Ihren Führerschein eingetragen

Termine:

06.01.20 – 03.02.20
13.01.20 – 10.02.20
01.04.20 – 04.05.20

Veranstaltungsort: Finsterwalder Str. 1, 13435 Berlin
Lehrgangskosten: 2.000,00 € inkl. Prüfungsgebühr bei der IHK    

ASF-SEMINAR

Das Aufbauseminar für Fahranfänger ist ein Seminar, welches den Teilnehmern
helfen soll, sich im Straßenverkehr richtig zu verhalten. Dabei geht es um
die Wahrnehmung, Einschätzung und Vermeidung von Gefahren sowie ein
rücksichtsvolles und partnerschaftliches Verhalten. Auch andere Dinge wie
Emotionen beim Autofahren und die Beherrschung des Fahrzeugs sind Inhalte
des Aufbauseminars.
Ein Aufbauseminar für Fahranfänger müssen Autofahrer absolvieren, die
innerhalb der gesetzlichen Probezeit auffällig geworden sind.
Wie läuft das Aufbauseminar ab?

Das Aufbauseminar besteht aus vier Sitzungen und einer Beobachtungsfahrt.
Die Sitzungen dauern jeweils 135 Minuten und werden in einem Zeitraum von
zwei bis vier Wochen abgehalten. Die Teilnehmeranzahl muss zwischen 6 und
12 Fahranfängern liegen.
Die Beobachtungsfahrt dauert 30 Minuten und wird zwischen der ersten und
der zweiten Sitzung gemacht.

INTENSIVKURS

Du willst Deinen Führerschein in den Ferien oder kompakt innerhalb weniger
Wochen machen?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Informiere Dich jetzt bei uns und wir unterstützen Dich auf den Weg zum
Führerschein!

AUFFRISCHUNGSFAHRSTUNDEN 

Du hast jahrelang deinen Führerschein und bist lange nicht gefahren,
weil du nicht weißt, ob du mit dem heutigen Verkehr zurecht kommst?

Dann bist du bei uns genau richtig!
Unsere Fahrlehrer werden dich begleiten, sodass du keine Angst mehr haben
musst, auf den Straßen zu fahren.

Vereinbare noch Heute einen Termin!

ERSTE HILFE KURSE

Die Kosten im Überblick:

Erste-Hilfe-Kurs: 30,00 €
Sehtest nach FeV: 7,00 €
Packetpreis (Erste-Hilfe-Kurs + Sehtest nach FeV): 35,00 €

Erste-Hilfe-Kurse in Steglitz

Erste-Hilfe-Kurs:  Hindenburgdamm 112, 12203 Berlin| Beginn 9.00 Uhr

Termine:
25.01.20
22.02.20
28.03.20
25.04.20
23.05.20

Erste-Hilfe-Kurse in Frohnau

Erste-Hilfe-Kurs:  Welfenallee 3-7, 13465 Berlin| Beginn 9.00 Uhr

Termine:
04.01.20
07.03.20
02.05.20

Erste-Hilfe-Kurse in Tegel

Erste-Hilfe-Kurs:  Brunowstr. 52, 13507 Berlin| Beginn 9.00 Uhr

Termine:
29.02.20
04.04.20
30.05.20

Erste-Hilfe-Kurse in Wittenau

Erste-Hilfe-Kurs: Finsterwalderstr. 1, 13435 Berlin Beginn 9.00 Uhr

Termine:
18.01.20
15.02.20
21.03.20
18.04.20
16.05.20

Jetzt Online Anmelden!

Fahrschule Fuchs | Alle Rechte vorbehalten | Datenschutzerklärung | Impressum
©2019 Mpire Marketing